This is

Adventure & Faith

Ordinary People.
eXtraordinary Things.

Unser Ziel ist es, Menschen durch Abenteuer und Gemeinschaftserfahrungen in der Natur zu inspirieren und zu befähigen, die beste Version ihrer selbst zu werden und auf ihr Umfeld positiv einzuwirken.

The Adventure Begins.

Unser Team

Über Mich

Alter: 22

bei allem dabei

Ruderexpertin

Tabea Minichmayr
Funktion
Über Mich

Alter: 25

starten statt warten

Mann fürs Grobe

Benedikt Müller
Funktion
Über Mich

Alter: 23

Klettergams

Frohnatur

Melanie Ruf
Funktion
Über Mich

Alter: 34

just married

Routendetailplaner

Klemens Höfer
Funktion
Über Mich

Alter: 28

Theologin

Um 1€ pro Tag Reiserin

Franziska Tertsch
Funktion
Über Mich

Alter: >30

schläft selten

downhill runner

P. George Elsbett
Funktion
Über Mich

Alter: 30

consecrated

downhill-biker

Jill Dominy
Funktion
Über Mich

Alter: 24

Survival Ken

Med junkie

Johannes Lanzerstorfer
Funktion
Über Mich

Alter: >30

Dauergrinser

OldiebutGoldie

Dominik Lapka
Funktion
Über Mich

Alter: 21

Sportstudentin

Eiswasserbademeisterin

Chiara Grammetbauer
Funktion

Was andere sagen

Surf & Pray 2018 war ein sehr lebendiger Abenteuerurlaub, in dem ich echte Gemeinschaft erleben durfte. Ich konnte mich selbst mal wieder einer Herausforderung stellen und habe den Glauben an Jesus Christus erlebt und vertieft. Ich wünsche jedem jungen Erwachsenen dieses Erlebnis! Christoph, Surfcamp
Die Gemeinschaft hat dazu beigetragen, dass mein Vertrauen gewachsen ist und so sind tiefe Gespräche entstanden, die in anderen Situationen nicht zustande gekommen wären. Markus (30), Expedition Schweiz
Ich bin seelisch sowie körperlich gestärkt nach Hause gekommen und versuche nun die kleinen und großen Wellen des Alltags mit neuem Mut und viel Gottvertrauen zu reiten Johannes, Surf & Pray 2018
Ich habe bei der Kanada Expedition gelernt wirklich in der Gegenwart zu leben und nicht immer Pläne für die nächsten Tage zu machen oder an drei Sachen gleichzeitig zu denken
-Andreas (29)
Surf & Pray 2018 war ein sehr lebendiger Abenteuerurlaub, in dem ich echte Gemeinschaft erleben durfte. Ich konnte mich selbst mal wieder einer Herausforderung stellen und habe den Glauben an Jesus Christus erlebt und vertieft. Ich wünsche jedem jungen Erwachsenen dieses Erlebnis!
-Christoph
Unglaublich, wie viel wir in kurzer Zeit erlebt haben.
-Klemens (33) Schweiz Expedition
Ich habe die Freiheit und die Schönheit der Schöpfung genossen und konnte in diesen Tagen wirklich komplett abschalten, ohne an den Alltag zu Hause zu denken.
Andrea (20)
Die Kameraden sind ein großes Vorbild für mich...ihre Opferbereitschaft hat mich schwer beeindruckt.
-Klemens (33) Kanada Expedition
Ich habe gelernt, dass die Tapferkeit nicht nur etwas Körperliches ist. Ich kann auch tapfer sein, indem ich eine schwierige Situation einfach nur aushalte und annehme.
-Joz (30) Schweiz Expedition
Nie zuvor bin ich derart körperlich an meine Grenzen gestoßen und aus meiner Komfortzone herausgelockt worden und gleichzeitig habe ich nie zuvor den Segen Gottes derart gespürt.
-Julia (29) Kanada Expedition
Ich bin seelisch sowie körperlich gestärkt nach Hause gekommen und versuche nun die kleinen und großen Wellen des Alltags mit neuem Mut und viel Gottvertrauen zu reiten
-Johannes, Surf&Pray
Eine der zwei großartigsten Reisen die ich bisher in meinem Leben erleben durfte. Zwei Wochen Vorgeschmack des Himmels!
-Anna Maria (22) Kanada Expedition
Ich habe gelernt dass die Tapferkeit nicht nur etwas körperliches ist. Ich kann auch tapfer sein, indem ich eine schwierige Situation einfach nur aushalte und annehme
Anfangs hatte ich das Gefühl, der Wucht der Wellen echt ausgeliefert zu sein. Doch die Erfahrung, im Wasser nicht aufzugeben, von Tag zu Tag sein Bestes zu geben und am Ende doch auf dem Brett zu stehen, das ist es auf alle Fälle wert. Nächstes Jahr  definitiv wieder.
- Jonas, Surf&Pray
Jede einzelne Blase an den Füßen kann seine eigene Geschichte erzählen.
-Klemens (33) Schweiz Expedition

Folge Uns.

Instagram
Newsletter

Du Feierst was Wir machen?

Wenn du unsere Vision teilst und unsere Arbeit feierst, melde dich am besten zu einem der nächsten Abenteuer an.
DO IT!…NOW! …NO EXCUSES!

Hast du dich schon angemeldet? Noch nicht? Ok, es gibt noch eine Möglichkeit… neben den vielen ehrenamtlichen Teammitgliedern sind wir momentan noch sehr auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns, wenn du uns so unterstützen kannst.

Zentrum Johannes Paul II.

Bank: Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
IBAN: AT77 3200 0001 0747 8480,
BIC
: RLNWATWW
Verwendungszweck: Adventure & Faith